OGV Niederhöchstadt e.V.

Leidenschaft trifft Natur

OGV-Logo

Herzlich Willkommen beim OGV Niederhöchstadt!

Seit über 100 Jahren hat sich der OGV Niederhöchstadt e.V. um die Förderung verschiedenster Aspekte des Obst- und Gartenbaus verdient gemacht und damit wesentlich zum Erhalt der heimischen Streuobstwiesenkultur beigetragen. Auch in Zukunft wird der Verein diese Zielsetzung engagiert verfolgen.

Hier, auf den Seiten unserer Homepage, zeigen wir Ihnen einen Überblick über das Aktivitätenspektrum unseres Vereins.

Aktuelles

Apfelfest 14.09./ Helfer gesucht
Am Samstag, 14.09.2019 findet das OGV Apfelfest mit Obstbaumverkauf statt (siehe Pressemeldung).
Bei Kaffee, Kuchen oder Deftigem vom Grill kann man sich mit gleichgesinnten Gartenfreunden austauschen, sowie vielleicht noch den einen oder anderen Obstbaum/-strauch für den heimischen Garten ordern. Auch dieses Jahr fördert die Stadt Eschborn die Anpflanzung von Obstgehölzen für Eschborner Bürger (siehe unten).
Wie immer braucht es auch für dieses Fest Helfer: Freiwillige melden sich bitte bei Thilo Heinzel, 06173/ 31 82 47, oder per Email an vorsitz2 <at> ogv-ndh.de
Kuchenspenden können auch bei Andrea Mathes in ihrem Hofladen (Hauptstrasse 311, Niederhöchstadt) angemeldet werden.

Verkauf von städtisch-subventionierten Obstbäumen und Beerensträucher
Die Stadt Eschborn unterstützt großzügig den Erwerb der Bäume, was dazu beiträgt, die Obstkultur unserer Streuobstwiesen und Gärten weiter zu fördern und damit das Landschaftsbild unserer Gemarkung zu erhalten und zu pflegen. Über den Obst- und Gartenbauverein werden diesmal erneut bereits kräftig entwickelte neue Obstbaumsorten und Auffrischungszüchtungen angeboten, die eine hohe Resistenz gegen Schorf, Mehltau und Feuerbrand aufweisen (siehe Pressemeldung).
Die Liste der angebotenen Pflanzen findet sich hier. Die Bestellung erfolgt ausschließlich persönlich im Rahmen des Apfelfestes (siehe oben), und muss vor Ort direkt in bar bezahlt werden. Wer möchte, kann sich die Bestellliste bereits zu Hause in doppelter Ausfertigung! ausdrucken, ausfüllen und unterschrieben mitbringen.

Gute Laune beim Sommerfest im Hof Gauf
Am Freitag, 09.08.2019 fand das traditionelle OGV Sommerfest statt, diesmal im Hof der Familie Gauf. Bei bester Laune, die auch das Gewitter nicht beinträchtigen konnte, hatten Alt- und Neumitglieder Zeit sich auszutauschen und gegenseitig kennenzulernen. Der Vorstand bedankt sich bei den Vereinsmitgliedern für das vielfältige Wirken, welches sich auch beim Sommerfest in einem reichhaltigen und abwechslungsreichen Salat- und Nachspeisenbuffet zeigte.
Siehe auch hier. Mehr Bilder gibt es in der Galerie.

Gruppenfoto

Die Blühwiese blüht

Blühwiese



Archiv

Unsere Aktivitäten der nächsten 90 Tage; ein Auszug aus unserem Terminkalender:

Montag02.09.2019Beginn Schulprojekt Kartoffeln Teil 2: ErnteOGV Lehrgarten
Samstag14.09.2019Obstbaumbestellung/ ApfelfestPlatz an der Linde
Montag23.09.2019Beginn Schulprojekt Apfelsaft pressenOGV Lehrgarten
Samstag19.10.201909:30-13:00Bau von Nistkästen/ KindergartenprojektHof Fam. Gauf
Samstag19.10.201914:00-17:00ApfelmarktPlatz an der Linde
Freitag01.11.2019AbgärtnernOGV Lehrgarten
Freitag08.11.2019Ernteausklang


Andere Aktivitäten in der Region:

09.-18.08.2019   Apfelweinfestival Frankfurt


Verschiedenes

Gartentelefon
Wir alle haben manchmal Fragen zu den "Geschehnissen" im Garten, und wenn die Vereinsfreunde nicht weiter wissen, dann hilft eventuell das Gartentelefon des Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen, eine Einrichtung des Landes Hessen.
Auf der Webseite gibt es mehr Informationen, und in dieser Broschüre.

Naturnahe Gartengestaltung
Manuela Joch hat den Beitrag "Naturnahe Gartengestaltung - Refugium nicht nur für Igel" verfasst, den wir gerne veröffentlichen.

Schau- und Sichtungsgarten Hermannshof
Das ganze Jahr über ist der Hermannshof zur Besichtigung geöffnet.


Gartenarbeit im August

  • Rasen regelmäßig mähen (nicht zu kurz) und ggf. wässern
  • Abgeblühte Staudenblüten zurückschneiden und nach vollständigem Verblühen ganze Triebe abschneiden
  • Hecken schneiden, ggf. neue Hecken planen und demnächst anpflanzen
  • Erstes Obst ernten und nach der Ernte Obstgehölze zurückschneiden, falls zu groß geworden (Kirschen, Pfirsiche)
  • ... und bei der Hitze immer viel trinken!

Mitglied werden

Mit einer Mitgliedschaft unterstützen Sie die Arbeit des Vereins und tragen dadurch bei, die vielfältige Obst- und Gartenlandschaft unserer Region zu erhalten. Vereinsmitglied werden ist ganz einfach, bietet einige Vergünstigungen, und ist nicht teuer.

Hier bekommen Sie einen Überblick unserer Aktivitäten und die Beitrittserklärung.

© 2019 OGV Niederhöchstadt |  Letzte Änderung: 20.08.2019 10:50:42
Kontakt | Impressum