OGV Niederhöchstadt e.V.

Leidenschaft trifft Natur

OGV-Logo

Herzlich Willkommen beim OGV Niederhöchstadt!

Seit über 100 Jahren hat sich der OGV Niederhöchstadt e.V. um die Förderung verschiedenster Aspekte des Obst- und Gartenbaus verdient gemacht und damit wesentlich zum Erhalt der heimischen Streuobstwiesenkultur beigetragen. Auch in Zukunft wird der Verein diese Zielsetzung engagiert verfolgen.

Hier, auf den Seiten unserer Homepage, zeigen wir Ihnen einen Überblick über das Aktivitätenspektrum unseres Vereins.

Aktuelles

Apfelweinwettbewerb/ Scheunenfest
Am 01.06.2019 findet das Scheunenfest statt, wie immer mit der Kür der Apfelweinkönigs (mehr dazu hier). Für das leibliche Wohl von Grill und Kuchentheke wird ebenso gesorgt wie für ein Kinderprogramm. Also "auf zum Scheunenfest!" Das Fest beginnt um 14:00 Uhr, ab 15:00 wird der Apfelweinkönig ermittelt. Die Königskrönung ist für 17:30 Uhr geplant.
(An die Mitglieder: Es werden noch Helfer für Auf-/Abbau und Thekendienst gesucht, auch Kuchenspenden werden gerne angenommen; bitte bis zum 26.05. bei Thilo Heinzel, 06173/ 318247, oder vorsitz2<at>ogv-ndh.de melden)

OGV-Apfelweinwettbewerb

Vereinsausflug 2019
Auch Petrus hatte Spaß beim diesjährigen OGV Vereinsausflug am 11.05.2019, denn er hat immer wenn es wichtig wurde, also wenn man sich im Freien aufhielt, dem Dauerregen der letzten Tage eine Pause gegönnt. So konnten die Teilnehmer einen schönen, streckenweise sonnigen Tag auf der BUGA in Heilbronn verbringen.
Einen ausführlichen und doch kurzweiligen 'Reisebericht' hat Vereinsmitglied Angela Perez verfasst.

Ausflug 2019

Sommerschnittkurs, 10.08.2019
Jeder kauft fairen Kaffee, faire Schokolade, E-Bikes, E-Auto... ebenfalls aktuell: Co2-Bilanz, Engeriewende. Passend zum Weltapfelweintag und Apfelweinwettbewerb heisst es beim OGV daher: trinkt Apfelwein und seid fair zu euren Obstbäumen!
Der Baumschnitt ist die wichtigste Maßnahme um die Bäume zu pflegen und zu fördern. Somit macht man die Bäume stark gegen Stürme und Trockenheit. Gleichzeitig bleiben die Obstwiesen nur durch die Nutzung des Obstes erhalten.
Daher auf zum Sommerschnittkurs, Samstag, 10. August 2019, 9-17 Uhr
Los geht es im Bürrgerzentrum mit der Theorie, welche nach einer Mittagspause auf der OGV Obstwiese in die Praxis umgesetzt wird. Häufig unterschätzt bietet der Sommerschnittkurs außer Baumschnitt auch noch viele wichtige Tipps, um Krankheiten am Baum zu erkennen und zu behandeln. Entstandene Fragen aus der Praxis können ebenfalls geklärt werden.

Neuer Schaukasten
Bei strömenden Regen (Aprilwetter!) wurde am Samstag, 27.04.2019, der neue Schaukasten auf der OGV Obstwiese/ Lehrgarten aufgestellt. Weithin sichtbar ist es ein sehr guter Standort, um zusätzlich zu dem Schaukasten in der Hauptstraße über die Aktivitäten des OGV zu informieren. Mehr Bilder in der Galerie.

OGV-Schaukasten

Kräuterwanderung
Am Samstag, 13.04.2019 fand der Kräuterspaziergang des OGV Niederhöchstadt mit der Oberurseler Kräuterspezialistin Juliane Bergmann statt. Frau Bergmann beantwortete sehr ausführlich und kompetent Fragen der Teilnehmer zu jedem Kraut. Dabei ging sie besonders auf die heilende Wirkung ein. Der OGV bedankt sich bei Frau Bergmann und allen Teilnehmern. Bilder von der Veranstaltung gibt es in der Galerie.

OGV-Kräuterwanderung

Unsere Aktivitäten der nächsten 90 Tage; ein Auszug aus unserem Terminkalender:

Donnerstag23.05.201918:00-20:00Abgabe Apfelweinproben für den WettbewerbTaunusstraße 18, Niederhöchstadt
Sonntag26.05.201914:00-15:30Rundgang "Nach der Obstblüte"Treffpunkt Westerbachhalle
Samstag01.06.201914:00Apfelweinwettbewerb/ScheunenfestPlatz an der Linde
Freitag09.08.201918:00SommerfestHof Fam. Gauf
Samstag10.08.201909:00-17:00Sommerschnittkurs Obstbäume (Theorie u. Praxis)Bürgerzentrum/ OGV Obstwiese


Andere Aktivitäten in der Region:

Sa./ So. 01.+02.06.2019   Eltviller Rosentage Eltville
Fr.-So. 28.-30.06.2019   Hessische Apfelweinmeisterschaft Oberursel


Verschiedenes

Gartentelefon
Wir alle haben manchmal Fragen zu den "Geschehnissen" im Garten, und wenn die Vereinsfreunde nicht weiter wissen, dann hilft eventuell das Gartentelefon des Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen, eine Einrichtung des Landes Hessen.
Auf der Webseite gibt es mehr Informationen, und in dieser Broschüre.

Naturnahe Gartengestaltung
Manuela Joch hat den Beitrag "Naturnahe Gartengestaltung - Refugium nicht nur für Igel" verfasst, den wir gerne veröffentlichen.

Schau- und Sichtungsgarten Hermannshof
Das ganze Jahr über ist der Hermannshof zur Besichtigung geöffnet.


Gartenarbeit im Mai

  • Bepflanzungslücken im Staudenbeet mit Sommerblumen schließen
  • Nach den Eisheiligen können Blumenzwiebeln und Knollen problemlos ohne Schutz in den Boden gebracht werden
  • Verblühte Fruchtstände von Zwiebelblumen entfernen
  • Balkonblumen pflanzen
  • Überwinterte Balkon- und Kübelpflanzen ins Freie räumen, allerdings noch geschützt.
  • Wildtriebe bei Rosen entfernen
  • Rasenschnitt kann bei neu gepflanzten Blumen- und Gemüsepflanzen als Mulchmaterial verwendet werden
  • Frisch gepflanzte Obstgehölze regelmäßig wässern
  • Beerenobst pflegen
  • Schädlingskontrolle und schonende –bekämpfung

Mitglied werden

Mit einer Mitgliedschaft unterstützen Sie die Arbeit des Vereins und tragen dadurch bei, die vielfältige Obst- und Gartenlandschaft unserer Region zu erhalten. Vereinsmitglied werden ist ganz einfach, bietet einige Vergünstigungen, und ist nicht teuer.

Hier bekommen Sie einen Überblick unserer Aktivitäten und die Beitrittserklärung.

© 2019 OGV Niederhöchstadt |  Letzte Änderung: 20.05.2019 08:30:49
Kontakt | Impressum