OGV Niederhöchstadt e.V.

Leidenschaft trifft Natur

OGV-Logo

Herzlich Willkommen beim OGV Niederhöchstadt!

Seit über 100 Jahren hat sich der OGV Niederhöchstadt e.V. um die Förderung verschiedenster Aspekte des Obst- und Gartenbaus verdient gemacht und damit wesentlich zum Erhalt der heimischen Streuobstwiesenkultur beigetragen. Auch in Zukunft wird der Verein diese Zielsetzung engagiert verfolgen.

Hier, auf den Seiten unserer Homepage, zeigen wir Ihnen einen Überblick über das Aktivitätenspektrum unseres Vereins.

Aktuelles

OGV Schoppe 2020: Erster Test
Nikolaus und Weihnachten, klassische Ereignisse um den Stand im Apfelweinkeller zu überprüfen, waren längst vorbei, als wir am 14. Januar die am Geschehen beteiligten Erntehelfer und Kelterer zu einem ersten Test eingeladen haben. Aber wie machen, bei striktem Kontaktverbot? Na dann halt virtuell! Mehr dazu auf der Apfelweinseite.

Glas

Heckenschnitt im Herbst
Die Pflanzen wachsen, da kann soviel Corona sein wie will 😉. Dementsprechend stand am 24. Oktober der zweite Heckenschnitt entlang des OGV Lehrgartens und der OGV Obstwiese an. Wir hatten wieder einmal Glück mit dem Wetter ... fast trocken 😎. Hier der Vorher-Nachher-Vergleich:

vorher   vorher

Apfelmarkt
Am 17. Oktober fand der OGV Apfelmarkt auf dem Platz der Linde statt. Unter Berücksichtigung der gültigen Corona-Vorschriften wurden die Kunden durch den Stand geleitet. Neben Äpfeln konnte auch Apfel- und Quittengelee (hergestellt von Fam. Gauf) und Honig (von Imker Jochen Weiss) erworben werden.

Banner

Kartoffelkönigin gekürt!
Am Freitag, 18. September 2020, wurde auf dem Gelände des OGV Mia Schramm zur Kartoffelkönigin gekürt. Grund dafür ist die besonders ertragreiche Ernte im Kartoffelprojekt der Kita Rosenhecke. Mehr dazu im Artikel des Höchster Kreisblatts (mit freundlicher Genehmigung).

Kartoffelkönigin

Obstbaumverkauf 2020
Die Stadt Eschborn sponsorte erneut den Erwerb von Obstbäumen und -büschen. Zahlreiche Bürger sind dem Aufruf gefolgt und haben viele Pflanzen für die Eschborner und Niederhöchstädter Gemarkungen erworben. Großes Interesse bestand auch wieder in unserer Beratung, durchgführt von Reinhard Birkert und Jochen Weiss. Es hat uns gefreut, dass viele Bürger die Bestellliste bereits im Vorfeld von unserere Webseite geladen, und ausgefüllt mitgebracht haben. So ging es unter Corona-Bedingungen zügig voran, und die derzeit gefürchteten Menschenansammlungen/ -schlangen konnten vermieden werden. Leider haben wir vergessen Bilder zu machen 😩
Die Mitarbeiter der Stadt Eschborn haben die Ausgabe der Bäume organisiert, was auch dieses Jahr reibungslos funktioniert hat - vielen Dank dafür!

Obstbaumberatung

ABSAGE JHV und weiterer Termine
Auf Grund der Ansteckungsgefahr durch das Corona-Virus bei öffentlichen Veranstaltungen sehen wir uns gezwungen unsere Veranstaltungen bis auf weiteres abzusagen oder zu verschieben. Dies betrifft insbesondere auch die für den 19. März geplante Jahreshauptversammlung (JHV). Details finden sich in der Terminübersicht.



Archiv

Unsere Aktivitäten der nächsten 90 Tage; ein Auszug aus unserem Terminkalender:


Verschiedenes

Online vhb-kurs zum Thema Pflanzenschutz
Die Hochschule Weihenstephan-Triesdorf entwickelte einen online nutzbare Open vhb-kurs zum Thema Pflanzenschutz mit dem sprechenden Titel "Pflanzenschutz – gefährlich, sinnlos und überflüssig?" Mehr Information auf dieser Webseite. bzw. in dem zweiminütigen "Teaser-Video" auf YouTube.

Gartentelefon
Wir alle haben manchmal Fragen zu den "Geschehnissen" im Garten, und wenn die Vereinsfreunde nicht weiter wissen, dann hilft eventuell das Gartentelefon des Landesbetrieb Landwirtschaft Hessen, eine Einrichtung des Landes Hessen.
In dieser Broschüre gibt es mehr Informationen.

Naturnahe Gartengestaltung
Manuela Joch hat den Beitrag "Naturnahe Gartengestaltung - Refugium nicht nur für Igel" verfasst, den wir gerne veröffentlichen.

Schau- und Sichtungsgarten Hermannshof
Das ganze Jahr über ist der Hermannshof zur Besichtigung geöffnet.

Frisch gepflückt: Wie es um den regionalen Apfel steht
In der Mediathek des WDR findet sich ein sehenswerter Beitrag zum Thema "Apfel".
Hier anschauen

Untersuchungen zu den Arten der Streuobstwiesen in Sachsen-Anhalt
Eine sehr ausführliche Broschüre zur schützenswerten Artenvielfalt auf Streuobstwiesen.
Auf der Website als Download


Gartenarbeit im Januar

  • Gelegentliche Kontrollgänge, sonst ruht die Arbeit im Garten
  • Zeit zum Aufräumen, Töpfe und Kisten reinigen, kleinere Reparaturen
  • Obstbaumschnitt bei nur leichten Frösten

Mitglied werden

Mit einer Mitgliedschaft unterstützen Sie die Arbeit des Vereins und tragen dadurch bei, die vielfältige Obst- und Gartenlandschaft unserer Region zu erhalten. Vereinsmitglied werden ist ganz einfach, bietet einige Vergünstigungen, und ist nicht teuer.

Hier bekommen Sie einen Überblick unserer Aktivitäten und die Beitrittserklärung.

© 2020 OGV Niederhöchstadt |  Letzte Änderung: 17.01.2021 16:33:38
Kontakt | Impressum